Feste in den Religionen

RELIGIONEN / Vergangene Woche fand in Luzern das 12. interreligiöse Begegnungstreffen statt. Zum ersten Mal dabei waren Vertreter der eritreisch-orthodoxen Gemeinschaft. Sie forderten reformierte Christen und Juden mit erfrischend einfachen Fragen heraus. (Luzerner Pfarreiblatt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 − 2 =