Speed-Dating zweier Unverstandener

KUNST UND KIRCHE / In Biel trafen sich mehr als hundert christliche Kreative zum Forum für Kunst und Kirche von «Arts+». Die erstmalige Veranstaltung lebte von berührendem Gründergeist. Während prominente Theologen wie Fulbert Steffensky den Künstlern liebevoll die Leviten lasen, rangen letztere nach Worten. (kath.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 − sechs =