Krakau: Weltjugendtag zwischen den Polen

WELTJUGENDTAG / Rund 400 Schweizer Jugendliche reisen an den Weltjugendtag nach Krakau. Seit in Polen die nationalkonservative Partei die Macht übernommen hat, sind Land und Kirche heillos zerstritten. Zwei Polen in der Schweiz erklären ein Land, das doch so gerne gastfreundlich wäre. (kath.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =