Ein Fest für Schwinger oder für die Wirtschaft?

ZUG / Zu gross, zu kommerziell, zu viel Show. Das vergangene Eidgenössische Schwingfest von Estavayer erntet viel Kritik, auch vom Chamer Schwingerkönig Harry Knüsel. Gelingt es in drei Jahren ausgerechnet im Wachstumskanton Zug, den grassierenden Gigantismus am Eidgenössischen zu bodigen? (zentralplus)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × fünf =